Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 314 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
pdlr Offline



Beiträge: 4

01.06.2016 21:27
Sitze in Pakboat antworten

Hallo zusammen,

Bin am überlegen, mir einen Faltkanadier zuzulegen. Einen Ally 15.5 habe ich zwei Tage ausprobieren können (wenn's ein Ally wird dann wahrscheinlich ein 16er). Es interessiert mich aber auch das PakBoat 165 wegen des kleineren Packmasses und Familientauglichkeit.

Meine Frage an die PakBoat-Besitzer hier ist nun, wie bei den Paks die Sitze "funktionieren". Beim Ally lässt sich der Sitz ja neigen um beim Knien anzulehnen. Das fand ich recht bequem. Geht das auch bei den "Bänken" der Paks? Lassen sich diese kippen? Oder lasst ihr sie waagerecht? Ist das bequem? Und kriegt man da die Beine schnell genug wieder raus wenn es mal nötig sein sollte?

Fragen über Fragen...

Marmotta Offline



Beiträge: 166

01.06.2016 21:43
#2 RE: Sitze in Pakboat antworten

Da es verschiedene Ausführungen der Sitze bei den pakcanoes gibt, lässt sich die Frage nicht so pauschal beantworten.
Bei meinen Pakcanoe ist Platz an den Seiten, da ist die Beinfreiheit sehr viel besser als bei den Allys (jedenfalls, denen, die ich hatte).
Zu den Sitzen gibt es hier im Forum übrigens einiges, auch ggf zu Eigenbauten.

Auch der Aufbau des Pakcanoes ist mE etwas einfacher als bei den Ally, dafür sind die jeweils vergleichbaren Ally Modelle einen Ticken leichter.

Gruss,
marmotta

svobi Offline



Beiträge: 27

01.06.2016 22:36
#3 RE: Sitze in Pakboat antworten

Wir besitzen ein165 er Pac. mit Geflechtsitzen. An den Spanten sind 3Distanzhülsen, wo man die Neigung verstellen kann. Das funktioniert seht gut. Damit ich mit den Füßen leichter rauskomme, habe ich die Rändelschrauben durch kleine Hutmuttern ersetzt.
Lg svobi

Keltik Offline




Beiträge: 431

02.06.2016 12:24
#4 RE: Sitze in Pakboat antworten

Man kann nicht sehen, woher Du kommst, so kann dieser Tipp für Dich super nützlich oder völlig nutzlos sein:

am 18. und 19. diesen Monats ist in der Nähe von München ein Kanu Testival. Da Holger und Ich auch teilnehmen (also Achtung, dieser Beitrag kann gewerblich verstanden werden und es gibt den Hinweis auf das Testival auch im gewerblichen Bereich, ich will Dich aber nur über die Testmöglichkeit informieren), sind auf alle Fälle einige Faltcanadier von Ally, PakBoat und beide von Nautiraid zum Testen vorhanden. Der Canadier von Triton ist meines Wissens nach nicht dabei.
Sollte es Dich interessieren:
Bei den Randos kann man die Höhe der Bänke über Klettbänder hinten und einen Gurt unter dem Sitz verstellen.
Bei Triton weiß ich es leider nicht.

BbbB ... Bis bald beim Bootfahren
Max

ACA-Instructor und Nautiraid"Händlerchen"
www.Kanu-FFB.de
"Du kannst die Wellen nicht anhalten, aber Du kannst lernen, auf ihnen zu reiten." Joseph Goldstein

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule