Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 2.057 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Ulf Offline



Beiträge: 7

14.02.2008 23:16
Wer hat Erfahrungen mit einem Old Town "Pathfinder"? antworten

Suche als Einsteiger zur Zeit einen 2er-Canadier für Seen und ruhige Flüsse. Zudem fahren wir zu Zweit im Sommer nach Schweden (u.a. West- und Ostschären). Gestern wurde mir ein Old Town "Pathfinder" (Royalex) angeboten. Wer hat Erfahrungen mit diesem Boot?

Ralf v.S. ( Gast )
Beiträge:

15.02.2008 10:55
#2 RE: Wer hat Erfahrungen mit einem Old Town "Pathfinder"? antworten

Hallo,

guck mal hier: http://www.paddling.net/Reviews/showReviews.html?prod=28

Allerdings ist das kein Boot für die Schären...

Gruß Ralf

Manfred Offline



Beiträge: 320

15.02.2008 12:52
#3 RE: Wer hat Erfahrungen mit einem Old Town "Pathfinder"? antworten

Ist der nicht ein bisschen kurz (4,52m)?

Manfred

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

15.02.2008 18:06
#4 RE: Wer hat Erfahrungen mit einem Old Town "Pathfinder"? antworten

Hi,
also für Seen und ruhige Flüße würde ich den Pfadfinder nicht nehmen. Der ist eher für schnellfließende, gerne kurvenreiche Kleinflüße. Wird auch als Soloboot für Wildwasser empfohlen.

Wir hatten einen Pfadfinder auf einer Mehrtagestour und mehreren Kurztouren mit. Die Besatzungen des Bootes waren nicht begeistert (Sehr langsam, wie ein Schi mit falschem Wachs...)
Meine persönliche Erfahrung mit dem Pfadfinder kurz zusammengefasst: Gutmütig, aber langsam. Auf leichtem Wildwasser aber sicherlich ein interessantes Boot

Gruß Günter

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2008 23:49
#5 RE: Wer hat Erfahrungen mit einem Old Town "Pathfinder"? antworten
Hallo Ulf für den Anfänger und Binsenbummler nicht schlecht , aber wen du schnell unterwegs sein möchtest ist das Canoe nicht empfehlenswert,
Hatte auch mal ein Pathfinder der Boden ist wabbelig, auch dadurch ist das Boot sehr langsam hat mich damals aber nicht gestört.
Im bewegten Wasser war er mir nicht geheuer hab deshalb auch öfters um tragen. Als Solo aufgekantet naja es ging gerade so.
Das Gewicht mit 26 kg ist angenehm.
Es gibt bessere.
So macht halt jeder seine Erfahrung der eine so und der andere..............
Gruß Klaus

wo die straße aufhört fängt die canoetour an.

Ulf Offline



Beiträge: 7

17.02.2008 13:29
#6 RE: Wer hat Erfahrungen mit einem Old Town "Pathfinder"? antworten

Hallo Leute,
vielen Dank für eure Tipps. Sieht so aus, als wenn ich doch noch weiter suchen müsste.

Grüße an alle, die mir geantwortet haben.

Ulf

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule