Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 798 mal aufgerufen
 SUCHEN - Suchanfragen
QuaXss Offline



Beiträge: 5

13.05.2016 17:26
Suche 15 Fuß Holz-Canadier - gefunden! antworten

seit einiger Zeit bin auf der Suche nach einem schönen, kleinen, leichten Holz-Canadier und bin nun hier gelandet.
Speziell suche ich ein Bötchen für 2 Personen, nur so für´s Wochenende, ohne viel Gepäck.

Und Holz sollte es unbedingt sein!
Idealerweise innen und außen Holz, GFK, in Spant-Bauweise!

Da nur ein PKW-Dachtransport möglich ist, nicht zu schwer und nicht zu lang, idealerweise um die 4,50 Meter;
Wir sind Anfänger, daher sollte das Kanu nicht zu kippelig sein.
Es kann auch gern ein gutes Gebrauchtes sein.
Ich hab mich bereits mit Preisen beschäftigt und weiß, dass schöne Dinge ihren Preis haben. Mit welchen Kosten muss man rechnen?
Kann mir hier jemand helfen.

Auch für Tipps bin ich sehr dankbar, als Neuling kann ich jeden Tipp gebrauchen.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Daniela Melzer-Rohde Offline



Beiträge: 1

25.05.2016 22:14
#2 RE: Suche 2-er Holz-Canadier antworten

Hallo, mein Mann baut Holz - Kajaks
Hier seine Email Adresse
rohde.hamminkeln@freenet.de

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

26.05.2016 10:16
#3 RE: Suche 14-Fuß Holz-Canadier antworten

Zitat von QuaXss im Beitrag #1

Idealerweise innen und außen Holz, GFK, in Spant-Bauweise!

Mir bleibt unklar welche Bauweise das sein soll.
Bei der Stripper-Bauweise wäre die Rumpfhülle innen/außen Glasfaser-Epoxi-Laminat und dazwischen Holz.

14 Fuß für ein Tandem ist schon recht kurz. Gibt die Autolänge nicht mehr her oder warum die Beschränkung?
Beim Gewicht hat 14 keinen Vorteil gegenüber 15, das was an Länge fehlt, kommt an Breite dazu.

QuaXss Offline



Beiträge: 5

26.05.2016 12:01
#4 RE: Suche 14/15 Fuß Holz-Canadier antworten

Hallo,

und danke für den Beitrag.

zur Bauart hatte ich meine laienhaften Idealvorstellungen geäußert. Sicher läuft es auf die unten angezeigte Variante hinaus. Außen Holz mit GFK-Überzug und innen wahrscheinlich "nur" lackiert. Ich suche ein Schönwetter-Boot für 3 Stunden Talsperre am Wochenende, kein "Arbeitstier" zum Wasserwandern.

Zur Länge habe ich mir schon viele Gedanken gemacht. Für den Dach-Transport haben wir nur einen kleinen 1-er BMW. Der ist gerade mal 4,30m lang. Es soll nicht heißen, wo das Kanu mit dem Kleinen hin will. Es stimmt schon, dass es vom 14-er zum 15-er kein so großer Sprung mehr ist. Da lasse ich mich gern belehren.

Leider laufen die Verhandlungen hier sehr schwierig. Keine oder schlechte Fotos, keine Vorstellungen zum Preis. Über was will man da per Telefon reden? Ich bin erst kürzlich 600 km zum Reden rum gefahren. Zwei, drei aussagekräftige Fotos vorab sind doch da sicher nicht zu viel verlangt.

Ich suche weiter und hoffe, meinen passenden Canadier zu finden.

Grüße in die Runde|addpics|815-1-4956.jpg|/addpics|

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

26.05.2016 12:42
#5 RE: Suche 14/15 Fuß Holz-Canadier antworten

Das Foto hilft. Das ist Wood-Canvas, statt Canvas allerdings Epoxi und Glas.

Über dies Bauverfahren kann man durchaus kontrovers diskutieren, muss man aber nicht, denn es kann durchaus als bewehrt bezeichnet werden.

Der Gebrauchtmarkt in dem Bereich ist klein, ich würde auch in den Niederlanden schauen, für mich ist das um die Ecke.

Für neue Boote wende dich doch mal an Jörg Wagner Wooden-Boat, Werbung mit Telefonnumer auf der Eingangsseite des Open-Canoe-Journals.

Dein Bild findest du hier, ohne Zweifel ein tolles Boot. Überigens 14,9 Fuß

QuaXss Offline



Beiträge: 5

26.05.2016 13:02
#6 RE: Suche 14/15 Fuß Holz-Canadier antworten

Hallo,

Danke für die Hinweise. Ich hab auch schon einiges über die Vor- und Nachteile von Epoxi und Glas an Stelle von Canvas gelesen. Mit den Einschränkungen beim GFK kann ich leben. Du schreibst, dass es sich durchaus bewährt hat, das bestärkt mich jetzt bei meinen Vorstellungen.

Grüße

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

26.05.2016 19:29
#7 RE: Suche 14/15 Fuß Holz-Canadier antworten

wenn sowas (16" OC) auf DAS Auto passt, klappt das auch mit einem 15" OC auf 'nem 1er!

Angefügte Bilder:
IMAG3913.jpg  
Lasse Lachen Offline




Beiträge: 220

26.05.2016 20:05
#8 RE: Suche 14/15 Fuß Holz-Canadier antworten

Wenn der 1er BMW 4,3m lang ist, dann kann man doch 5,3m ohne zusätzliche Kennzeichnung (zumindest in D) transportieren. Und damit wäre auch ein 17' Canadier möglich. Bleibt nur die Frage, ob auch der entsprechende Lagerplatz zur Verfügung steht.
Und ob andere komische Sprüche über meine Transporte machen ist mir schon lange egal

Gruß, LL

QuaXss Offline



Beiträge: 5

27.05.2016 08:44
#9 RE: Suche 14/15 Fuß Holz-Canadier antworten

Stimmt, letztendlich geht´s ja um´s Wasser, dort soll er ne gute Figur machen und vor allem Spaß machen ;-)
Grüße aus Sachsen

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 872

30.05.2016 17:59
#10 RE: Suche 14/15 Fuß Holz-Canadier antworten

Hallo QuaXss,
wir hatten schon kurzen Telefonkontakt, der aber am erkältungsbedingten Versagen meiner Stimme gescheitert ist. Jetzt bin ich wieder fit, und ich bin schon der Meinung, daß Reden mehr Sinn macht, als e-mails auszutauschen, da können auf effizienteste Weise Fragen beantwortet und Informationen ausgetauscht werden, dazu braucht man auch nicht 600 km zu fahren, ich bin jetzt jedenfalls wieder sprechbereit.
Jörg Wagner

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule