Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 479 mal aufgerufen
 SUCHEN - Suchanfragen
sputnik Offline




Beiträge: 2.005

16.03.2016 21:45
Schenkelgurte ERLEDIGT antworten

Hi,

ich suche für einen WW Canadier Schenkelgurte und Befestigungspads. Bzw. kann mir auch jemand den Unterschied zwischen Schenkelgurten und Kniegurten erklären?

Also, es sollten Gurte für einen Sattelsitz sein.

Grüßle,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Wolfgang Langthaler Offline




Beiträge: 50

17.03.2016 16:16
#2 RE: Schenkelgurte antworten

Hallo Sputnik,

hätte da einen Lieferant aus der Schweiz anzubieten:
http://brack-canoe.ch/de/canoezubehoer/

Die Bezeichnung Kniegurt oder Schenkelgurt ist meines Wissens das gleiche gemeint.
Kniegurt - zum knien im Boot
Schenkelgurt - weil er über die Schenkel geht.

Falls es doch einen Unterschied gibt, lasst es mich wissen.
Liebe Grüße,

Wolfgang
www.kanuten.com

"may our paddles cross"

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

18.03.2016 19:57
#3 RE: Schenkelgurte antworten

Hallo Wolfgang,

Danke für den Link. Hier in D gibt es auch diverse Läden, die Gurte anbieten.
Meine Hoffnung ist, daß jemand gebrauchte herumliegen hat, die er nicht mehr braucht.

Grüßle,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Lahnindianer Offline



Beiträge: 87

20.03.2016 17:19
#4 RE: Schenkelgurte antworten

Hallo Stefan,
Kniegurte gehen von zwischen den Knien jeweils nach links und nach rechts neben die Knie und sind fest montiert(evtl noch eine Spannvorrichtung). Sie verhindern daß der Paddler nach vorn rutscht. Die Schenkelgurte verlaufen ebenso von zwischen den Knien nach oben neben die Hüfte und sind dort meistens am Sitz befestigt. Durch den Diagonalen Verlauf über die Oberschenkel ergibt sich eine gute Verbindung zwischen Paddler und Boot. Beim Kanten wichtig.
LEBENSWICHTIG ist ein Panikverschluss an den Oberschenkelgurten. Meist eine Kugel(Tennisball) mit einer kurzen Schnur zu einem Verriegelungsstift.
Im Falle einer Kenterung wird durch das ziehen an der Kugel die Verbindung zwischen Paddler und Boot getrennt.
Nun kann der Paddler beruhigt an die Oberfläche schwimmen.

Beste Grüße

Bernd

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

20.03.2016 23:09
#5 RE: Schenkelgurte antworten

Hallo Bernd,

vielen Dank für die schlüssige und nachvollziehbare Erklärung.

An alle anderen: ich habe heute ein sehr interessantes Angebot via PN erhalten. Somit suche ich nicht weiter.

Viele Grüße,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule