Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 471 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

04.03.2016 18:41
Praktische Erfahrungen Zirkon Light antworten

Ich will mal fragen, ob jemand hier praktische Erfahrungen mit dem Zirkon light von Tentipi hat. Mich interessiert speziell, wie stark die Dehnung des verwendeten Gewebes bei Feuchtigkeit ist. Ich hatte einmal ein Hilleberg, das am Abend toll stand und am Morgen dann einen ziemlich traurigen Anblick bot. Heute weiss ich ja, dass man nach spannen oder Gummispanner verwenden kann, aber man hört ja unterschiedlichste Sachen. So sollen sich die Gewebe mancher Hersteller weniger dehnen als andere...

Lg Heinz

------------------

www.karteundkanu.at

www.aoc.or.at

Phil-Elbe Offline



Beiträge: 12

04.03.2016 21:01
#2 RE: Praktische Erfahrungen Zirkon Light antworten

Habe das 5er-Zirkon im letzten Jahr gebraucht gekauft. Super Ohne-Auto-Zelt zum Paddeln oder Radeln.
Starken Wind auf freier Fläche habe ich damit gehabt. Da drückt der Stoff natürlich etwas nach innen, verformt sich aber nicht und bildet keinen Bauch.
Ich nutze es ohne Innenzelt. Daher bildet sich Kondensationswasser an der Innenseite, auch durch die Nähte kommt bei Regen doch etwas Feuchtigkeit durch. Ließe sich vielleicht durch eine empfohlenen Nahtbehandlung beheben, aber mich stört es nicht, da es für drei Leuten räumig genug ist, um Abstand von der Innenhaut zu halten.

Anders als die Baumwolltipies trocknet es sehr schnell und lässt sich sehr gut einpacken. Mich erstaunt immer wieder, wie viel Licht und wie wenig Wasser die kleine Öffnung an der Spitze hereinlässt. Auch bei leichtem Regen hab ich sie offen gelassen.

DasLottchen Offline




Beiträge: 206

06.03.2016 19:57
#3 RE: Praktische Erfahrungen Zirkon Light antworten

Moin,

Wir nutzen das 5er Zirkon seit einigen Jahren. Wir sind immer mit Innenzelt unterwegs (ich hab ein IZ genäht), da wir mit 2 Erwachsenen, 1 Kind und 2 Hunden plus Gepäck den Innenraum gut nutzen ist es nicht möglich genügend Abstand von der Zelthaut zu halten. Auch der "Sprühregen" vom Kondens an der Innenseite hat uns gestört.
Klar hängt es morgens etwas mehr durch, aber ich spanne eigentlich nur sehr selten nach.
Ich finde es ungemein praktisch, es ist auf Touren unser Lieblingszelt. Die Farbe ist einfach toll und es ist im Innenraum auch sehr angenehm (mit dem gelben Innenzelt).

LG, Alex

„Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen.“
(Astrid Lindgren)

HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

07.03.2016 14:24
#4 RE: Praktische Erfahrungen Zirkon Light antworten

Vielen Dank für eure Erfahrungen, somit könnte das Zirkon schon eine Sünde wert sein...

Mal sehen!

Lg Heinz

------------------

www.karteundkanu.at

www.aoc.or.at

«« Welche Axt
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule