Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 583 mal aufgerufen
 > SELF MADE
@xel Offline




Beiträge: 78

03.03.2016 09:57
Bootsrenovierung antworten

Mir ist ein betagtes Royalexboot mit verrottetem Süllrand über einen Tipp des Piraten (@Pirat ) in die Hände gefallen. Der Rumpf ist noch völlig in Ordnung aber das Boot war offenbar in einer Plastikfolie so eingepackt, dass sich Kondenswasser am Heck gesammelt hat. Das Holz dort muss länger im Wasser gelegen haben und war völlig verrottet.

Ich habe den größten Teil des angegammelten Holzes abgebrochen - da wo mir das Holz einigermaßen solide vorkam, habe ich es belassen. Im Nachhinein betrachtet war ich wohl ein wenig zu zurückhaltend und hätte noch mehr abtrennen sollen denn der alte Süllrand ist fortwährend ziemlich verwittert und deutlich spröder als die neu aufgebauten Teile. Die Bruchkanten habe ich dann freihand schräg abgesägt und sägeraue Eschenleisten angepasst und angeschäftet. Ich habe sie gleich festgeschraubt und erst anschließend gehobelt und geschliffen.

Schließlich kam Leinöl auf altes und neues Holz. Damit gelang es das sehr angegraute verwitterte alte Holz wunderbar aufzufrischen.

Axel







P A D D E L B L O G
"Why would you want to sit and pull your canoe along, when you can stand tall and carry a big stick?" Harry Rock

MiSchaKu Online




Beiträge: 129

03.03.2016 10:20
#2 RE: Bootsrenovierung antworten

.... saubere Arbeit – Respekt – und dabei noch ein Boot gerettet.

Viele Grüße
Michael

--------------------------------------------------
Kanuschule MiSchaKu
individuelles zu Kajak und Candier
Kurse, Touren, Beratung, Shop

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

03.03.2016 12:07
#3 RE: Bootsrenovierung antworten

Fein,fein!Steht dem Boot gut! Ist das ein Mad River?

Internette Grüße Thomas

@xel Offline




Beiträge: 78

03.03.2016 13:35
#4 RE: Bootsrenovierung antworten

Ja, ein Dickschiff: "Revelation". Ein Stück kürzer als mein Sundance aber mit erheblich mehr Volumen.

Auf dem Bild unten ist das ebenfalls leicht angefressene Bug-Deckplate zu sehen. Das lasse ich drauf weil es doch noch recht solide ist.

Axel

P A D D E L B L O G
"Why would you want to sit and pull your canoe along, when you can stand tall and carry a big stick?" Harry Rock

Donaumike Offline




Beiträge: 993

03.03.2016 14:45
#5 RE: Bootsrenovierung antworten

Hallo Axel,

habe natürlich in Deinem Blog die Bilder schon gesichtet. Wirklich schön wenn man ein Boot so auf Vordermann bekommt. Top!

Beste Grüße
Mike

cello Offline




Beiträge: 185

03.03.2016 15:03
#6 RE: Bootsrenovierung antworten

Klasse gemacht! Schick :)

Lasse Lachen Offline




Beiträge: 220

03.03.2016 15:43
#7 RE: Bootsrenovierung antworten

Toll gemacht! Ein wirklich vorzeigbares Ergebnis!

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule