Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 83 Antworten
und wurde 6.677 mal aufgerufen
 Paddelpartner, Treffen, Termine - überregional
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
docook Offline




Beiträge: 974

09.05.2016 09:27
#46 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

Moin,
um die Dinge mal in die richtige Bahn zu lenken:

@Fischotter Offenes Feuer geht bei uns in einer Feuerschale, sofern die Wiese branntfrei bleibt. Ein gemeinsames Feuer ist sowieso geplant.
Stabile Bäume haben wir auf unserem Vereinsgelände eher nicht. Wenn Du aber ohne Zelt kommen möchtest, kannst Du unter unserer Vereins-Veranda schlafen.
Jedem Teilnehmer steht es natürlich frei am abendlichen gemeinsamen DO köcheln mit zu machen. Das hat sich hier so entwickelt, ist aber kein MUSS. Ich bin allerdings dabei (siehe mein Nickn.)

Vorgestern war ideales Wetter zum segeln. Da habe ich nicht still zuhause sitzen können.
Zu nächst also Ausrüstungskontrolle und dann bin ich unsere geplante Praxisstrecke schon einmal gesegelt. Einfach nur Spitze! Der Wind kam seitlich zum Fluss und so konnte ich hin und her mit halbem Wind und am Wind segeln- ganze 10 km. Im Schnitt 3-6 km/h aber auch max. 11 km/h mit akrobatischen Übungen um diese Momente zu beherrschen.
Seht selbst (Bilder nur vom Start):
Viele Grüße
docook

Angefügte Bilder:
CIMG0008.JPG   CIMG0010.JPG   CIMG0012.JPG  
Als Diashow anzeigen
docook Offline




Beiträge: 974

09.05.2016 11:23
#47 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

Moin,
nächstes update:
Unser workshop wird ein wenig international. Wir werden einen niederländischen Canadiersegler mit seinem neuen Segelcanadier begrüßen können.
Viele Grüße
docook

Wildetukker Offline



Beiträge: 12

12.05.2016 08:16
#48 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

Hi Leute,

Ich bin auch dabei. Beim Segelcriterium In Bremen habe ich letztes Jahr dass kanuseglen kennen gelern (von oben und unterseite des Bootes). Dann im winter Den Artemis gebaut. Ich bin Den Boot noch am einreglen, aber es wirkt schoen ziemlich gut.
Mein concept von kanu seglen geht im direction "cruiser-racer". Ich will schnell seglen ;)
Youtube von letzten Sonntag hier:
https://youtu.be/W7AOdqtvWt8
Dies wird mein erster richtiger tour im ausland mit dieser Boot sein ;)

Koos

Spartaner Offline




Beiträge: 892

12.05.2016 11:23
#49 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

Deine ersten Versuche sehen sehr gut aus, nur das Ende war etwas knapp geraten.
Hast du das Wasser wieder rausbekommen während der Fahrt?
Was ist das für ein Segel? Marke? Preis? Wo gekauft? Ist der Mast teilbar? Wie lang sind die Teilstücken?
Fragen über Fragen?

Gruß Michael

champagnierle Offline



Beiträge: 147

12.05.2016 11:59
#50 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

Hi Koos,
du hast ein tolles Video gemacht. Vielen Dank dafür.
Ist das Rigg vom Laser?

Gruß

Marc

==
ohne Worte

Wildetukker Offline



Beiträge: 12

13.05.2016 08:37
#51 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

Danke Michael, Marc,

Ja, ich steige alleine wieder ein, ich uebe dass beim Haus, ich will dass auf grosseres Wasser auch koennen, habe gestern neue Luftsacke von Zoelzer bekommen, 300 x 16 cm, dann noch luft im Bug and Heck, braucht aber alles Testen...
Wasser geht raus mit 4 liter Fass.
Dass Segel ist von Michael Storer von Really Simple Sails, es ist ein prototyp zum testen.
Die Mast: teile von 2.50 meter, unterseite ist 60mm bei 2 mm wanddicke, ober ist 45 mm, auch 2 mm wand. Dass klinkt ueberdimensioniert, es wirkt aber gut glaube ich. Aber, viel zu schwer. Ich habe ein carbon surfmast, die muss noch viel verstaerkt worden bevor ich es benutzen kann. Dass Rig ist meiner meinung jetzt viel zu schwer.

Wildetukker Offline



Beiträge: 12

13.05.2016 08:43
#52 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

Mehr ueber mein Boot steht auf https://smallboatadventurer.wordpress.com/

Danke fuer die fragen ;)

docook Offline




Beiträge: 974

13.05.2016 09:24
#53 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

Moin,
zurück zum workshop: Es ist noch zu früh für eine wirklich gute Wetter/Windvorhersage, darum vorerst nur soviel dazu: Die Windlage wird von aktuellen Ostwinden auf Westwindlagen drehen. Das heißt vor Ort eher raumer Wind also ein Kurs ist sicher segelbar, der Rückkurs wird geschleppt. Daher ist es wichtig, das jeder Teilnehmer eine Festmacherleine als Schleppleine mitbringt (sofern vorhanden auch gerne zwei). Diesen Ablauf erkläre ich natürlich dann noch einmal direkt hier.
Vorerst einmal Frohe Pfingsttage Euer
docook

Troubadix Offline



Beiträge: 1.308

13.05.2016 23:08
#54 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

Moin docook,
im Moment läuft es irgend wie nicht rund, habe mir gerade einen netten Muskelfaserriss zugelegt. In der Hoffnung dass es zügig besser wird werde ich alles versuchen mich trotzdem nächstes Wochenende auf die Socken zu machen. Evtl. bringe ich nur den kleinen Segler mit wegen des Gewichts, mal schauen ob ich dann einigermaßen laufen kann.
Dass ich keinen Dutch Oven habe weißt Du , sag was ich beisteuern soll.
LG Jürgen

docook Offline




Beiträge: 974

17.05.2016 08:12
#55 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

Moin Jürgen,
gute Besserung und mach nur was geht! Dutch Oven köcheln wird wohl stattfinden. Ich bringe 2 DO mit. Du kannst sicher mit essen.

kleines update: So langsam schaue ich mal nach der Wetter und Windvorhersage. Wir haben ein stabiles Tief, was uns wohl erhalten bleibt. Vorhersage für Sa. SSW 4-5 BFT / 18-20°C . Es wird also wärmer. Ansonsten segeln wir dann "platt vorm Laken" d.h. achterlicher Wind- "da segelt jeder Holzschuh"-wie es hier heißt, wenig anspruchsvoll aber wir wollen ja etwas lernen. Dafür ist die Windstärke nicht zu verachten!
Darum: Jeder hat bitte seine Schwimmweste/hilfe dabei und nutzt sie.
Bei einer Kenterung unter Segel besteht ein erhöhtes Risiko wegen der Leinen und Besegelung im Wasser.Außerdem ist ganz wichtig der wasserdichte Pack mit Kenterkleidung! Wir wollen nicht nur im Nahbereich der warmen Dusche segeln, sondern auch etwas Strecke.

Ein weiterer örtlicher Kanuverein mit langjähriger Canadier-Segelerfahrung hat sich angemeldet-prima!
Das wird sicher ein interessanter workshop

Viele Grüße
docook

Angefügte Bilder:
CIMG0005.JPG  
Als Diashow anzeigen
Fischotter Offline




Beiträge: 7

17.05.2016 13:12
#56 Zeitplan/Programm antworten

... wird sich wahrscheinlich vor Ort ergeben, aber für die individuelle Reiseplanung wäre es schon praktisch, ein paar Eckdaten zu haben (wäre schon blöd, wenn man mit dem Auto ankommt, kurz nachdem der ganze Rest mit den Booten abgefahren ist ;-)
Apropos Eckdaten:
Wie sieht's denn mit den Kosten aus? Freiwille Spende für die Vereinskasse der Gastgeber, oder gibt es eine feste Umlage? (mit EC kommt man in beiden Fällen wahrscheinlich nicht weit ;-)

Olaf Offline




Beiträge: 347

17.05.2016 16:23
#57 RE: Zeitplan/Programm antworten

hej hej

also ich trudele am Freitag, so gegen 16.00 / 17.00 ein.

Das Kochen, sprach ich schon mal an. Also ich bringe 2 leckere Kg Ochsenbäckchen mit. Wird da etwas gemeinsames draus, gut. Nicht, auch gut.

Hejdå Olaf

SL_Paddler Offline




Beiträge: 96

17.05.2016 16:50
#58 RE: Zeitplan/Programm antworten

Moin moin,
ich werde vermutlich auch zwischen 15 und 17 Uhr am Freitag eintrudeln.
Ich nehme Zutaten für Chili con Carne für ca 8 Personen mit.
Vielleicht findet sich noch wer, die Menükarte zu ergänzen? Fischotter? Würstchen und Glutkartoffeln?
Getränke?
Viele Grüße
Peter

Fischotter Offline




Beiträge: 7

17.05.2016 19:26
#59 RE: Zeitplan/Programm antworten

Wahrscheinlich habe ich das Auto erst am Sonnabend... und was Essen angeht, sitze ich irgendwie eh zwischen den Stühlen:
Für frisches ist die Anreise zu lang, für selbst getrocknetes beef jerky zu kurz ;-)
Vielleicht bringe ich einen großen Bund Bärlauch mit - bis zum Wochenende sollte die Saison mit etwas guten Willen noch dauern.
Standard-Zutaten wird es ja vor Ort geben.

Getränke: Mh, ich könnte zwei Wasserfilter mitbringen ;-)

ospb Offline



Beiträge: 18

17.05.2016 19:54
#60 RE: Zeitplan/Programm antworten

Moin,
plane auch gegen 16:00 - 17:00 Uhr am Freitag mit meiner Tochter in Ritterhude zu sein. Bringe für Freitag was zum Grillen und Zutaten für einen Salat mit. Samstag möchte ich mich gerne am Chili beteiligen.

@Peter: Sende mir gerne eine PM was ich zu Chili beisteuern kann.

Gruß Olaf

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule