Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 83 Antworten
und wurde 6.677 mal aufgerufen
 Paddelpartner, Treffen, Termine - überregional
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
docook Offline




Beiträge: 974

07.03.2016 13:35
#16 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das?
Fester Termin 21.5./22.5.2016

Momentan sind wir ein kleines überschaubares Grüppchen. Da ist Zeit für viele individuelle Tipps u.a.m.
Wer noch dabei sein möchte-nur zu…

Lahnindianer Bernd B.
Olaf
Anka
Troubadix Jürgen

Diverse Einladungen ,hier in der Region/vor Ort, sind noch unterwegs. Wer da vorbei schaut klärt sich noch.
Anreise am Freitag ist ok.
Ich bin ab Freitag Nachmittag vor Ort.
Übernachtung im KFZ ist ebenso ok (Zeltfläche ist nat. auch vorhanden).
Unser Parkplatz befindet sich a.d. Gelände.
Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig 800 m bis 22.00 Uhr vorhanden.

@ Olaf-danke für die Vorschusslorbeeren, Gucken wir mal wie`s läuft.
…das sieht doch schon recht gut aus (Dein Segelbild mit dem solway dory Rigg)

…und dran denken: Jeder bringt `ne Tüte Wind mit !

Viele Grüße
docook

Bild: Original Wander- Canadier Luggersegel mit ehemaliger Regatta Zulassung

Angefügte Bilder:
Segel alt.JPG  
absolut canoe Offline




Beiträge: 1.445

12.03.2016 17:42
#17 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

moin
anbei mal ein für mich sehr schönes Segel canoe.
Über Segeleigenschaften etc. vermag ich nicht zu urteilen - ich finds nur schön

Text dazu:
Scamp Season 1930-31
Here is a shot of the original scamp. I believe it was taken at the Elwood sailing club in Melbourne when it was a canoe sailing club. There still is an original boat of this class in the bar.
aus facebook


allzeit Mast- und Schotbruch
Albert

absolut-canoe
finest equipment
official Tentipi shop

Fischotter Offline




Beiträge: 7

13.03.2016 16:24
#18 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

Moin moin!

Ich besuche das Forum schon seit Jahren regelmäßig, hatte aber bisher wenig Bedarf an "Schreibrechten" - dieser Thread mich aber für eine Anmeldung motiviert:
Interessantes Thema, günstige Lage (ich komme aus dem Großraum Hannover).

Mein Pakboat hat zwar auch ein Segel, das ist aber nur ein kleiner Teil meines "Tuning-Projekts". Ich hoffe daher, dass der Termin nicht nur Segler in Spe, sondern Leute mit generellen Interesse an Selbstbau im und ums Boot anzieht, denn ich selbst habe nicht vor, das Grundkonzept "Paddelboot" aufzugeben.
Schön wäre aus meiner Sicht, wenn man neben Masthalterungen und Segeltuch auch ein paar pfiffige Lösungen zu anderen Bereichen aufschnappen und diskutieren kann:
Reisetaugliche Möbel, Transportlösungen, Koch-Utensilien, Quellen für Materialien...

(da das mein erster Beitrag ist, noch etwas Off-Topic)
Ich bin Jahrgang 79, und nach ein paar Urlauben mit Freundin und Miet-Boot haben wir einen Faltkanadier angeschafft, um damit die Loire unsicher zu machen - seit dem ist das Boot noch in Schweden, auf der Havel und auf der Peene gewesen.
Berufsbedingt (ich schreibe Software für iPhones etc.) bin ich ein ziemlicher Geek und nicht nur beim Selbstbau aktiv, sondern halte auch ständig nach neuen "Camping-Gadgets" ausschau ;-).
Der Canadier ist für mich in erster Linie Mittel zum Zweck:
"Nach Feierabend" für eine Stunde auf den Kanal und am Ende wieder zur Einsetzstelle zurück ist nichts für mich, aber vom Wasser her sieht und erreicht man Plätze, die anders kaum zugänglich sind.

Immer eine Handbreit Wasser (oder eine stabilen Bootswagen) unterm Kiel!
Tino

docook Offline




Beiträge: 974

14.03.2016 15:21
#19 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

Moin Tino,
willkommen hier im Forum.
Zitat: Schön wäre aus meiner Sicht, wenn man neben Masthalterungen und Segeltuch auch ein paar pfiffige Lösungen zu anderen Bereichen aufschnappen und diskutieren kann:
Reisetaugliche Möbel, Transportlösungen, Koch-Utensilien, Quellen für Materialien...

Das sollte klar gehen. Wir haben zwar ein Schwerpunktthema aber es ist Platz für weitere Details. Diverse individuelle Ausrüstung ist ganz automatisch dabei. Passende Gespräche ergeben sich sowieso und Zeit ist dafür ebenso vorhanden. Da Du die Örtlichkeiten als „Neuer“ vielleicht nicht so kennst: Solltest Du noch zusätzliche Infos brauchen-Kontakt gerne per PM.

Teilnehmer:

Lahnindianer Bernd B.
Olaf
Anka
Troubadix Jürgen
Fischotter Tino

@Albert Bild Scamp Season 1930-31- sehr schönes Bild und mit zwei Masten!

Viele Grüße
docook

SL_Paddler Offline




Beiträge: 96

15.03.2016 07:33
#20 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

Moin moin zusammen!

Vorbehaltlich entgegenstehender beruflicher Veränderungen nehme ich auch gerne an dem Workshop teil.

Mein "Schiff" ggf. via Wind und nicht per Muskelkraft fortzubewegen, reizt mich schon - insbesondere die Variante mittels Lenkdrachen. Falls in dieser Hinsicht jemand bereits Erfahrungen gesammelt hat und diese mitteilen mag, würde mich das sehr freuen.
Die Alternative mit Mast und Segel finde ich auch sehr interessant.

Aufgrund der doch etwas längeren Anfahrt würde ich bereits am Freitag eintrudeln und erst Montag wieder von dannen ziehen.

Viele Grüße
Peter

docook Offline




Beiträge: 974

15.03.2016 08:11
#21 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

Moin,
Fester Termin 21.5./22.5.2016

Teilnehmer:


Olaf
Anka
Troubadix Jürgen
Fischotter Tino
SL Paddler Peter

@ SL Paddler Zitat:Aufgrund der doch etwas längeren Anfahrt würde ich bereits am Freitag eintrudeln und erst Montag wieder von dannen ziehen.
Das geht klar.

Viele Grüße
docook

Lahnindianer Offline



Beiträge: 87

17.03.2016 08:24
#22 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

schade bin leider nicht dabei.

An diesem Sonntag werden unsere Zwillinge (Enkel) getauft. Ohne mich vorher zu fragen.

Gruß an alle

Bernd

docook Offline




Beiträge: 974

18.03.2016 12:04
#23 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

Moin,
@Lahnindianer-schade, siehe PM

Thematisch passt das Folgende nur insofern, als das der Antrieb auch hier der Wind ist. Trotzdem füge ich es hier mal ein.
Zum Thema Drachen und Canadier: Ein Drachen braucht zum Vortrieb generieren schon recht viel Wind. Inwieweit man sich da als Wassersportler a.d. Wasser noch wohl fühlt - mmmh. Wie startet man den Drachen – im Boot – an Land…?
Was ist, wenn der Drachen in`s Wasser stürzt?
Was ist, wenn man selbst kentert?
Das Steuer/Abdriftproblem sollte man auch bedenken.

Hier ein

Link
Kajak (sit on top) und Segel. Passt vielleicht nur am Rande, zeigt aber wie schnell kleine Boote werden können. Das die ganze Sache sehr nass, sehr sportlich, sehr komplex und nur etwas für wirklich freie Wasserfläche ist erklärt sich von alleine.
Schaut selbst:
https://www.youtube.com/watch?v=kjUEq6yh...be_gdata_player

SL_Paddler Offline




Beiträge: 96

18.03.2016 12:53
#24 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

Moin docook,

den Film kannte ich bereits - ja, das ist nur etwas für wirklich freie Wasserflächen.

Aber wenn der Platz "reicht", mag es recht viel Spaß bereiten

Da ich weder vom Canadier-Segeln, noch vom "Canoe-Kiting" wirklich Ahnung habe, schaue ich interessiert auf beide Bereiche.Das hier:

https://www.youtube.com/watch?v=jQ3bRlAIwMo

schaut doch sehr entspannt aus...

Schönes Wochenende!

Peter

docook Offline




Beiträge: 974

18.03.2016 13:18
#25 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

Moin Peter,
ja, das ist eher tourfähig. Erfahrungen im "Päckchensegeln" (wie hier die Gruppe) habe ich auch. Mehr dazu im workshop.
Und auch schönes WE.
Viele Grüße
docook

cello Offline




Beiträge: 192

18.03.2016 20:27
#26 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

Zitat von SL_Paddler im Beitrag #24

Da ich weder vom Canadier-Segeln, noch vom "Canoe-Kiting" wirklich Ahnung habe, schaue ich interessiert auf beide Bereiche.Das hier:

https://www.youtube.com/watch?v=jQ3bRlAIwMo

schaut doch sehr entspannt aus...




Den NASA hab ich als ~3,6 m²-Vierleiner. Bei ~6 Windstärken hab ich den kaum runter bekommen, so viel Zug macht der. Bei 4 Windstärken zieht der mich auf einem ArsXX-Leder durch die Gegend.
Ohne Ausleger würde ich damit nicht in ein Boot gehen wollen - auch nicht bei weniger Wind. M.E. kann man mit der Schot beim Segeln viel schneller reagieren, als mit den Handles beim Drachen.
(Hätte ich nicht ein kleinen Segelboot, käme ich sicher auch zum Canadiersegeln...)

docook Offline




Beiträge: 974

05.04.2016 09:30
#27 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

Moin,
kleines update: Unser workshop nimmt Formen an. Ein nahegelegener Wassersportverein mit jahrzehntelanger Canadiersegelerfahrung hat sich mit 3 Canadiern angekündigt. Wie ich finde-fein.
Viele Grüße
docook

Olaf Offline




Beiträge: 347

06.04.2016 19:41
#28 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

hej hej docook

ich freue mich immer mehr, Du bist der Größte!

Hejdå Olaf

ospb Offline



Beiträge: 18

06.04.2016 21:27
#29 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

Moin,
das Holzkanadiertreffen in Ritterhude im letzten Jahr hat mir ja sehr gut gefallen. Das damals geliehene Plastikboot ist inzwischen einem selbst gebauten Stitch & Glue Canadier gewichen dessen Jungfernfahrt noch aussteht (Es fehlen noch zwei Anstriche Sitze und Paddel bis Ende Mai werde ich das wohl schaffen).

Meine ursprüngliche Intention war ja Candiersegeln. Von daher ein interessanter Workshop! Melde mich schon mal an. Muss noch schauen ob Frau und Kind mitkommen möchten.

Der Stitch and Glue Canadier kommt natürlich mit, zwecks Fragen zum Ausbau zum Segelkanu bzw. alternativ ein zweites bauen oder ein kleines Segelboot … oder … oder … :-)

Besonders Klasse wäre natürlich Canadiersegeln auch praktisch testen zu können.

Schönen Gruß aus Paderborn
Olaf (noch einer)

PS.: Noch einer mit Kindern/Jugendlichen am Start. Meine Tochter ist 14

docook Offline




Beiträge: 974

21.04.2016 16:02
#30 RE: Wochenend - Workshop Canadier segeln - wie geht das? Termin 21.5./22.5.2016 antworten

Moin,
nächstes update: Die Zeltwiese ist das erstemal gemäht.
Der motorisierte "Schlepper" für unsere kleine Praxis-Segeleinheit ist organisiert. Da wir ja auf einem kleinen Flüsschen unterwegs sind, paßt der Wind für einen Kurs immer. Den Gegenkurs macht dann der Schlepper. Soweit zum Verständnis.
Und das habe ich doch richtig vetstanden? Den Wind bringt Ihr dann mit, oder?
Viele Grüße
docook

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule