Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 473 mal aufgerufen
 Paddelpartner, Treffen, Termine - überregional
Troubadix Offline



Beiträge: 1.213

04.11.2015 23:45
Kanutransport nach Russland antworten

Moin,
wer ist unternehmungslustig genug um mich und mein Kanu mit meinem Panda plus Anhänger über Polen, Litauen, Lettland nach Zubtsov in Russland zu bringen (ca.4000km hin und zurück)und dann allein wieder zurück zu fahren. Start Ende Mai 2016.
Wer eine bessere Lösung weiß kann sie mir gerne mitteilen.
LG
Jürgen

little big man Offline




Beiträge: 290

05.11.2015 02:52
#2 RE: Kanutransport nach Russland antworten

moin jürgen,
komme wohl erst am 05.06. von der moldau zurück !? ansonsten...... null problemo !
lg. wurstknut der barbar

Gott schuf zwar die Zeit,
aber von Eile hat er nichts gesagt "
(nordische Weisheit)

Spartaner Offline




Beiträge: 845

05.11.2015 08:21
#3 RE: Kanutransport nach Russland antworten

null problemo! Sehe ich auch so.

Passt denn auch noch der Ally in den Panda, so dass man die reine Transportaufgabe gleich mit einer kleinen 1Wochen-Tour in Westrussland verbinden könnte? Eher nicht, oder? Naja, eigentlich möchte ich zu etwa dieser Zeit lieber ins Donaudelta fahren, zur Hauptvögelsaison. Ich muss mich noch mal schlau machen, vielleicht ist fürs Donaudelta auch der Juni sehr gut.

Gruß Michael

Troubadix Offline



Beiträge: 1.213

05.11.2015 08:52
#4 RE: Kanutransport nach Russland antworten

Moin Ihr Beiden,

der 6te Juni ist mir eigentlich etwas zu spät da ich am letzten Tag der SH-Sommerferien zurück sein muss(Nudelrolle wartet sonst),die Reisezeit für den gedachten Abschnitt recht kurz bemessen ist und das Visa nur 3 Monate Gültigkeit hat.
Platz für einen Ally plus zusätzlichem Gepäck wäre null problemo.
Auf dem Anhänger ist schon Platz genug und wir brauchen etwas Gewicht im Kofferraum, eine Person zusätzlich wäre ebenfalls unproblematisch.

LG Jürgen

Spartaner Offline




Beiträge: 845

05.11.2015 09:16
#5 RE: Kanutransport nach Russland antworten

Zitat von Troubadix im Beitrag #4
Platz für einen Ally plus zusätzlichem Gepäck wäre null problemo.

Na siehst du, dann geht das ja. Ich meine, wenn man schon mal da ist, müsste man eigentlich auch gleich ein bissl dort paddeln.

Hier lese ich gerade, dass die beste Zeit fürs Donaudelta Ende Mai ist.
Könntest du dir vorstellen, selber etwas früher zu starten?

Troubadix Offline



Beiträge: 1.213

05.11.2015 10:10
#6 RE: Kanutransport nach Russland antworten

Das mit dem Donaudelta kann ich gut verstehen, früher los geht bei mir leider nicht da ich erst dann Ersatz für mich zu Hause bekomme.

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule