Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 409 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Pfläumchen Offline



Beiträge: 2

13.08.2015 22:53
Neu - Und gleich eine Frage (Einsetzstelle in Mirow) antworten

Hallo,

nun habe ich mich nach Monaten des Mitlesens doch mal angemeldet. Zum Paddeln bin ich vor rund zwei Jahren gekommen (Familienausflug mit Leihbooten) und seitdem haben sich neben einigem Zubehör auch zwei Ally-Falter zu mir verirrt. Unterwegs bin ich überwiegend auf den Berliner Gewässern Tegeler See und Unterhavel.

Jetzt zu meinem Anliegen (das hoffentlich hier und nicht in den Regionalbereichen richtig vorgetragen ist...):

Ich möchte zu dem Canadiertreffen am Dranser See mit Boot und Bahn kommen (mit der Bahn nach Mirow, mit dem Boot nach Flecken-Zechlin und dann mal schauen wie es weitergeht) und bin gleich zu Beginn der Planung auf ein Problem gestoßen:

Die Jübermannkarte Mecklenburg-Vorpommern TA6 zeigt am südlichen Ende Mirows (ganz knapp nördlich der B198-Brücke) einen Wasserwanderrastplatz an, der aber nirgendwo sonst erwähnt wird. Kann mir jemand sagen, ob der für den Bootsaufbau und den Tourstart taugt oder es bessere Alternativen gibt? Grundsätzlich vertraue ich der Karte, aber ich werde vom Bahnhof aus zu Fuß unterwegs sein und hätte zumindest am ersten Tag gerne etwas "Planungssicherheit"...

Gruß, Christoph

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

14.08.2015 04:36
#2 RE: Neu - Und gleich eine Frage (Einsetzstelle in Mirow) antworten

An der Rotdornstrasse in Mirow gibt es den Wasserwanderrastplatz am Wallgraben, der ist durchaus geeignet zum Ally-Aufbau!

Willst Du dann zum Schwarzer See, oder wohin paddelst Du anschließend?



LG Leichtgewicht

Mattes71 Offline



Beiträge: 199

14.08.2015 19:52
#3 RE: Neu - Und gleich eine Frage (Einsetzstelle in Mirow) antworten

Hallo,

wir starten dort seit Jahren wenn wir unsere Himmelfahrstour machen. Dort ist bei gutem Wetter ein super Platz wo man aufbauen und in unserem Fall ausladen kann. Direkt am Anleger könnt ihr/du auf Betonboden (glaube ich) aufbauen. Flach und genüngend Platz. Nebenan ist sogar ein Toilette, meine ich. Also alles da. Ein besseren Platz in der Ecke kenn ich auch nicht, höchstens der Campingplatz aber der ist schon auf der anderen Seeseite...

Pfläumchen Offline



Beiträge: 2

14.08.2015 22:20
#4 RE: Neu - Und gleich eine Frage (Einsetzstelle in Mirow) antworten

Na, das klingt doch super, besten Dank!

@ Leichtgewicht:

Direkt im Anschluß geht's zum Mössensee und die nächsten Tage dann grob Richtung kleiner Pälitzsee und von dort via Zootzensee zum Endpunkt der Tour Schwarzer See bei Flecken Zechlin. Ich werde mir für diese erste Mehrtagestour viel Zeit nehmen...

Gruß, Christoph

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule