Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 2.120 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Seiten 1 | 2
Ulme Offline




Beiträge: 793

16.07.2015 09:46
#16 RE: Was bei einer Trekkingtour essen? antworten

Hervorhebungen von mir.

Zitat von fabiennebe90 im Beitrag #1
Hey Leute,
ich wollte mal fragen, was ihr so bein einer Kanu/Kajak Trekking Tour zu essen dabei hab!?

Fahre bald mit drei Freunden nach Kanada für ein Jahr und in diesem einen jahr werden wir natürlich auch eine Trekkingtour machen. Gibt es da irgendwelche Energieriegel oder irgendwas, was lange fit und satt hält?


Meine Empfehlung: Tagesrucksack mit den Dingen, die du gerne isst und trinkst und die du auch zuhause z.B. mit auf den Berg nehmen würdest. Notration in Form von Energieriegeln, je nach Art der Umgebung (Kanada kann Nahe Montreal sein oder Ellesmere Island) evtl. ein Survivalpaket.

---------

Ein Leben ohne Kanu ist möglich, aber sinnlos.

HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

16.07.2015 10:36
#17 RE: Was bei einer Trekkingtour essen? antworten

Die Fragestellung ist ja wohl von den meisten bewußt(?) missverstanden worden, um den Frust darüber, im Sommer vor dem PC sitzen zu müssen, zu kompensieren...

Für einen guten Überblick, was es an fertig kaufbarem Proviant so gibt würde ich mal den outdoorfoodshop empfehlen, der auch im Snackbereich ein umfangreiches Angebot hat:

http://www.outdoorfoodshop.de/snacks/index.php#.Vadr8Shq-7g

ein ziemlich energiereicher Riegel könnte dieser hier sein:

http://www.outdoorfoodshop.de/marken/wei...hp#.VadrPShq-7g

Sonst: die üblichen Verdächtigen, Müsliriegel, Fruchtriegel, Schoko etc. Gerade über den Teich gibt es ziemlich viele Snacks, die wir hier nur aus der Literatur kennen, Through hikers auf den Weitwanderwegen haben oft PopTarts dabei, praktisch einzeln verpackt und voll mit Energie...

Lg Heinz

PS.: Elbenkekse würden mich schon auch interessieren, die spitzen Ohren finde ich (außer bei Mr. Spock) schon ziemlich sexy... LOOOOL

------------------

www.karteundkanu.at

www.aoc.or.at

Ulme Offline




Beiträge: 793

16.07.2015 11:18
#18 RE: Was bei einer Trekkingtour essen? antworten

Bitte sehr Heinz - dir kann geholfen werden:
http://www.lomion.de/westmark/brot/lembas.html

---------

Ein Leben ohne Kanu ist möglich, aber sinnlos.

HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

16.07.2015 13:41
#19 RE: Was bei einer Trekkingtour essen? antworten

Was es so alles gibt, aber manche Sachen klingen richtig gut, könnte man(n) in einer ruhigen Stunde mal ausprobieren...

Danke und lg
Heinz

------------------

www.karteundkanu.at

www.aoc.or.at

rené Offline



Beiträge: 472

16.07.2015 14:19
#20 RE: Was bei einer Trekkingtour essen? antworten

M.E.sollte die Frage nicht hier, sondern entweder in einem entsprechenden Forum vor Ort oder bei den Outdoorseiten gestellt werden.Da wie dort gibt es viele, die bereits entsprechende Touren gemacht haben und wissen was im Zielgebiet tatsächlich verfügbar ist.
Soweit ich weiß, ist es erstens nicht gestattet Lebensmittel einzuführen und zweitens wäre es auch ziemlicher Quatsch auf Verdacht irgendetwas mitzunehmen zu wollen.


Gruß René

@Troll
Auch wenn man sich einen solchen Forennamen gibt, muss man nicht zwingend danach agieren. Einfach mal den Ball flach halten.
Du weißt ja, "Wer ohne Schuld ist, der werfe den ersten Stein."

Die Kirche ist nahe, aber die Straße ist vereist. Bis zur Kneipe ist es weit, aber ich kann ja vorsichtig laufen.
(russisches Sprichwort)

markuskrüger Offline




Beiträge: 1.011

16.07.2015 15:11
#21 RE: Was bei einer Trekkingtour essen? antworten

Zitat von Troll im Beitrag #15
@Markus: lesen lernen, nicht nur innhaltslos kommentieren, wie eigentlich immer.

Naja, die Frage war schon wirklich seehr ungenau gestellt.
Was sollte ich aus der Aussage, dass sie nach Kanada fahren, herauslesen? 3 Wochen Überfahrt?

Sieh es einfach als Motivationsversuch zur weiteren Informationspreisgabe...

@fabiennebe90: Nimms nicht übel, vielleicht kannst Du ja noch ein paar aufklärende Informationen einstreuen?

Gruß,
Markus

PS: Ich habe mir übrigens anläßlich dieser Diskussion mal NRG-5 zum Probieren bestellt.

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

16.07.2015 16:17
#22 RE: Was bei einer Trekkingtour essen? antworten

Kanada ist groß, aber Outfitter und Outdoorsupermärkte haben fast überall ein solides bis riesiges Angebot. Da wäre Mitnehmen, auch wenn es erlaubt wäre nicht nötig. (Gilt auch für Kanus.)
LGW

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

19.07.2015 19:11
#23 RE: Was bei einer Trekkingtour essen? antworten

Ich oute mich mal als Anti-Riegel-Paddler.

Am Morgen: Viiiel Kaffee, dazu Brot bzw. Bannock mit Marmelade und/oder Honig.

Mittags: Brot / Bannock mit Salami, Dosenwurst, eingschweißte Würstchenen, Käse aus Tube oder etwas in diese Richtung

Am Abend: Reis / Nudeln / Bratkartoffeln (fertige, eingschweißt, vakuumiert), gedörrtes Hackfleisch (vakuumiert), gedörrte Gemüse, Zwiebeln, Knoblauch, Tomatenmark aus Tube Eier o. Eipulver ...
Da kann man sooo viel machen und kreativ sein ...

Anschließend: ein schottisches Leckerchen :-)

Riegel und Tütenessen habe ich schon lange nicht mehr dabei.

Haubentaucher Offline



Beiträge: 204

19.07.2015 23:48
#24 RE: Was bei einer Trekkingtour essen? antworten

Körner, Hülsenfrüchte, Getrocknetes und Angelhaken kann man gut transportieren. Äpfel auch, wenns kalt genug ist.
Letztens hatte ich Kartofeln mit Giersch und Bärlauch gegessen. Irgendwas frisches wird da doch sicher auch wachsen.
Bleiben noch Salz und ein paar Eurer Lieblingsgewürze. Bier hätte ich fast vergessen, aber das löffelt man ja nicht.

Troubadix Offline



Beiträge: 1.213

22.07.2015 22:26
#25 RE: Was bei einer Trekkingtour essen? antworten

Moin fabyenne,
würde mich an deiner Stelle aus folgendem Grund nicht fürs Kajak sondern für den Canadier auf der Tour entscheiden: es geht deutlich mehr Gewicht und Volumen rein. Selber verzichte ich gerne auf Müsliriegel. Fertigessen, Konserven, Tetrapacks können unbedenklich ebenfalls gebunkert werden und ersparen viel manchmal unnötige Arbeit. Gewürze, Öl, Mehl, Trockenhefe, Teigwaren in größerer Menge sind ebenso praktisch wie wichtig. Wenn ihr dann noch in der Lage seid erfolgreich mit dem Angelgerät um zu gehen sollten Müsliriegel nur noch Abwechslung für euch bedeuten aber sicher nicht den Proviant bestimmen. Nichts geht über richtige Milch zum Kaffee oder ein paar Flaschen Wein und die eine oder andere Flasche edlen Wodka´s.
Gruß
Jürgen

Taubertaler Offline



Beiträge: 2

23.07.2015 08:58
#26 RE: Was bei einer Trekkingtour essen? antworten

Als wir Ende des letzten Jahrtausends eine Tour im Algonquinpark machten, war die Mitnahme einiger Verpackungsarten untersagt und bei Zuwiederhandlung mit hohen Bußgeldern belegt. Meiner Erinnerung nach waren es Glas- und Dosenverpackungen.
Wir mussten damals umverpacken, was bei leichtverderblichen Lebensmitteln suboptimal war.
Desshalb besser vor dem Einkaufen bei der jeweiligen Parkverwaltung erkundigen.

Viel Spass bei der Tour
maxl

Solist Offline



Beiträge: 356

22.08.2015 16:23
#27 RE: Was bei einer Trekkingtour essen? antworten

Natürlich kommt nur die Eigenmarke auf den Tisch!
Gruß
Frank

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule