Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.029 mal aufgerufen
 Tourenberichte
abumac Offline




Beiträge: 348

05.05.2015 23:53
Von Frank und Torsten lernen ... antworten

... heisst Fließgewässer besiegen lernen. Ein paar Eindrücke von unserem Kurswochenende auf der Drawa. http://blog.reiner-wandler.de/2015/05/05...-auf-der-drawa/

http://blog.reiner-wandler.de

strippenziacha Offline




Beiträge: 664

06.05.2015 06:07
#2 RE: Von Frank und Thorsten lernen ... antworten

Servus,

wunderschöne Bilder und Eindrücke!

Danke!

Aus am grantigen Orsch kimmt koa lustiga Schoaß

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.918

06.05.2015 09:04
#3 RE: Von Frank und Thorsten lernen ... antworten

Besiegen? Einen Fluß?
Wohl eher ein Sieg über sich selbst. Oder?
Genau das ist aber das Schöne am Lernen, Erfahrung sammeln ...genau wie ich es auch mag.
Danke für den guten Bericht, W

Ps. Du fährst nie zweimal denselben Fluß.

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

ceerge Offline




Beiträge: 286

06.05.2015 10:24
#4 RE: Von Frank und Torsten lernen ... antworten

Hallo Reiner, danke für den guten Bericht. C

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

06.05.2015 10:52
#5 RE: Von Frank und Torsten lernen ... antworten

Ich les' jetzt schon zweimal "guter Bericht", finde aber keinen Text sondern lediglich nur "gute Bilder" auf denen auch mal gelegentlich fließendes Wasser zu sehen ist - hab ich da den falschen Link?

Axel

P A D D E L B L O G - Sicherheitstreffen im September
"Why would you want to sit and pull your canoe along, when you can stand tall and carry a big stick?" Harry Rock

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.918

06.05.2015 16:47
#6 RE: Von Frank und Torsten lernen ... antworten

Hallo Axel
Na ja, 10 Bilder von der Brotzeit würden tatsächlich wenig berichten, wohl aber diese Bildserie.
Wer Bilder lesen kann, ist dabei natürlich im Vorteil.. besonders bei Bildberichten. Ha, Ha.
Wenn ein Bild mehr als 1000 Worte sagte (was für mich persönlich auf einen sehr geschwätzige RezipientIn hinweist - vielleicht eine/einen KunstkritikerIn) , wäre das wohl ein schönes Heftchen.

LGW
Uuups, da bin ich wohl beim Gendern ins Schleudern gekommen. Egal, die Guten Willens sind werden es verstehen.

Ps. "Die wahren Abenteuer sind im Kopf. Und sind sie nicht in Deinem Kopf, dann sind sie nirgendwo." Andre' Heller

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

happy landing Offline




Beiträge: 136

06.05.2015 16:50
#7 RE: Von Frank und Torsten lernen ... antworten

abumac hat auch nichts von einem "Bericht" geschrieben, nur von Eindrücken.
Mit viel gutem Willen kann man aber immerhin ein Fliessgewässer erkennen, auch wenn ich den Ausdruck "siegen" in diesem Zusammenhang etwas deplatziert finde. Man kann vielleicht einen Fluss "lesen" und so mehr oder weniger mit dem Fluss paddeln was sich schlussendlich auf den Körpereinsatz auswirkt.

gruss

Thomas

http://www.milesi-grabs.ch/kanu_schweiz.htm

abumac Offline




Beiträge: 348

06.05.2015 16:51
#8 RE: Von Frank und Torsten lernen ... antworten

Liebe Leut ihr habt Probleme. Das war eher eine Anspielung auf einstige Parolen aus dem Osten. Aber sei's drum. Uns hat's gefallen.
http://www.hdg.de/lemo/img_hd/bestand/ob...995-11-1579.jpg

http://blog.reiner-wandler.de

Rheinländer Offline




Beiträge: 376

06.05.2015 17:47
#9 RE: Von Frank und Torsten lernen ... antworten

Hi Reiner,

schöne Bilder und sicher auch ein schöner Kontrast zum spanischen Binnenland. Danke fürs Teilen. Drawa reizt mich ebenfalls sehr. Spanien: Vielleicht schaffen wir es ja mal gemeinsam paddeln zu gehen, wenn Frau und ich in Hoyo sind. Würde mich freuen.

Beste Grüße
Björn

______________________________________________________________________
da wir alle im selben Boot sitzen, sollten wir froh sein, dass wir nicht alle auf der gleichen Seite stehen.

Anka Offline




Beiträge: 54

06.05.2015 19:39
#10 RE: Von Frank und Torsten lernen ... antworten

Hallo Reiner,

vielen Dank für die schönen Bilder! Es war wirklich ein gelungenes Wochenende und gelernt haben wir auch viel - sogar
Spanisch: "Mas profondo!" (Franks Mantra für Isabell). Sehr lustig waren auch Torstens Hinweise, wie oft ich wieder
einmal "dem Tod von der Schippe geprungen" bin (Brückenpfeiler, Kehrwassereinfahrten, Baumhindernisse etc.).

Mich als Flachwasser-/Genusspaddlerin hat Einiges durchaus Überwindung gekostet...

Ich bin eben kein Ostschweizer, sondern Fischkopf. Für uns gibt es auf dem Wasser nur eine Gefahr: Hindernisse!
Und besiegt habe ich tatsächlich weder den Fluss noch mich selbst, sondern nur mein "Muffensausen".

Danke an Frank, Torsten und die ganze Crew

Anka

abumac Offline




Beiträge: 348

06.05.2015 23:57
#11 RE: Von Frank und Torsten lernen ... antworten

Die Bilder sind von Isabel.

http://blog.reiner-wandler.de

Kanuvirus Offline




Beiträge: 39

13.05.2015 09:33
#12 RE: Von Frank und Torsten lernen ... antworten

Hallo,
wir hatten letztes Jahr das Vergnügen, von Frank und Torsten lernen zu dürfen. Die Bilder sind sehr schön und decken sich weitestgehend mit unseren Eindrücken. Ich hatte damals über diesen und auch über den voran gegangenen Tandemkurs bei Frank einen Bericht für unsere Vereinszeitung geschrieben, die hier bei Franks Homepage zu finden sind:
http://www.canadier.com/referenzen.htm

Viel Spaß mit dem text zu den Bildern!
Gruß
Ralf

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule