Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.306 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Hydrophil Offline



Beiträge: 254

05.04.2015 22:25
Schicker Fluss in Südschweden gesucht antworten

Moin,

im Mai werden wir für knapp eine Woche in Südschweden eine Tour auf einem Fluss machen.

Gesucht wird daher der "MSFS 2015" (most sexy Fluss in Südschweden).
Der MSFS soll möglichst fern von der Zivilisation (durch Wald fließen), ~ bis WWII zeigen, für eine ca. 5-tägige Tour geeignet sein (evtl. zum Ende in einen See münden). Und er soll eben in Südschweden verortet sein...

Wie stehts um Häran, Vrigstadsan, Helge a, Ronnebyän oder den Nittälven? Letzterer wurde kürzlich im Kanumagazin vorgestellt und lies mich träumen, ist von der Entfernung aber eigentlich zu weit. Kann jemand einen der genannten empfehlen oder weiß was Bessereres?

Danke und beste Grüße,

H.

________________________________________

spiskroken Offline




Beiträge: 53

06.04.2015 11:11
#2 RE: Schicker Fluss in Südschweden gesucht antworten

Guten Morgen,

vielleicht grenzt du mal ein, was "Südschweden" für dich bedeutet...

Hydrophil Offline



Beiträge: 254

06.04.2015 20:27
#3 RE: Schicker Fluss in Südschweden gesucht antworten

Hmm...
anscheinend gilt südlich Stockholm als Südschweden, mir würde südlich der Linie Göteborg - Nyköping gefallen. Für uns gilt, je südlich desto gut, falls es einen Fluss geben sollte, der den Anforderungen gerecht wird. Eigentlich gilt ja wohl eher je nördlich desto Wildniss, aber vielleicht gibt es eben ein Kleinod oder ihr habt einfach generell eine Empfehlung aus eigener Erfahrung.
Die Anfahrt aus Hamburg sollte schlicht im Verhältnis zur Paddelzeit stehen. Daher haben wir uns gesagt, ein Tag hin, fünf da, ein zurück.

________________________________________

spiskroken Offline




Beiträge: 53

06.04.2015 21:24
#4 RE: Schicker Fluss in Südschweden gesucht antworten

http://www.canoeguide.net/kanutouren-schweden-uebersicht

hier eine Übersicht für erste Ideen...

Hydrophil Offline



Beiträge: 254

07.04.2015 23:21
#5 RE: Schicker Fluss in Südschweden gesucht antworten

Danke, die Seite kenne ich, viele Beschreibungen sind aber sehr schlicht und dünn. Da entsteht meist kein Eindruck, ob sich eine Tour besonders lohnen würde.

Für mich bleiben bislang Häran und Nittälven. Beide werden aber als kurze Tour (~55KM) beschrieben - wir haben 5 Tage.

Lohnt sich der Häran?

Gibt es hier wirklich keinen, der von seinen Erfahrungen berichten kann und uns/ mich teilhaben lassen möchte?
Ich kann doch nicht der Einzige oder Erste aus dem Forum sein, der in Südschweden paddeln möchte....

________________________________________

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

08.04.2015 00:38
#6 RE: Schicker Fluss in Südschweden gesucht antworten
huckleberry Offline




Beiträge: 19

08.04.2015 07:22
#7 RE: Schicker Fluss in Südschweden gesucht antworten

Moin,

Nach deiner Beschreibung kann ich den Helge Å empfehlen. Start am Virestadsøen fließt der Kleinfluss ruhig durch Wald, Wiesen und Moor Gebiete und durchfließt dabei mehrere Seen bis man schließlich den Møckeln, einen grossen See mit unzähligen Inseln, erreicht. Wenn man diesen queren möchte wird man auf dem nächsten Flussabschnitt mit leichtem Wildwasser belohnt. Dieses muss man sich allerdings mit einer längeren Umtragung erst erarbeiten. Aber es lohnt sich. Als Ausstieg empfehle ich den Rastplatz bei Kornberga bei einer alten Steinbrühke. Kurz nach diesem Abschnitt ist der Helge Å gesperrt aufgrund eines Dammbruch vor ein paar Jahren.

Eine andere Idee könnte auch der Rønne Å sein. Hier kenne ich allerdings nur ein 20 km Teilstück. Dieses liegt in einem bewaldeten Tal und bietet einen sehr abwechslungsreichen Flussabschnitt mit leichtem Wildwasser in kurzen Passagen. Allerdings ändert sich die Charakteristik bald zu einem ruhigen Wanderfluss in offener Wiesenlandschaft.

Canoeguide Offline




Beiträge: 83

08.04.2015 20:41
#8 RE: Schicker Fluss in Südschweden gesucht antworten

Vor ca. 10 Jahren war ich sowohl auf dem Häran wie auch auf dem Nittälven. Beide Touren sind sehr leicht, von einer unvorhergesehen Verblockung auf dem Nittälven mal abgesehen (Bild). Es sind aber absolute Anfängertouren und haben keinerlei WW Stellen. Teilweise sind sie sehr einsam, dann kommen aber auch immer mal wieder kleine Örtchen, Häuser, es wechselt sich halt ab. Die Seen sind nicht am Ende, wie von dir gewünscht sonder auch mittendrin. Am Nittälven kannst du auch noch in den Salbasjön abbiegen. Da hab ich den ganzen Tag niemanden getroffen.

Wie sexy das für dich ist kann ich nicht beurteilen, auch nicht ob dir die Kilometer reichen. Das hat ja immer damit zu tun was man sonnst so macht. Wenn du morgens um 8.30 im gepackten Kanu sitzt reicht es dir sicherlich nicht ... mit einem langen Frühstück, viel Angeln und Badeeinheiten reichen beide Strecken. Den Häran kannst du auch noch auf dem Lagan verlängern.

Wünsche dir auf jeden Fall viel Spass ... ist sicherlich toll wenn man so "nah" an Schweden wohnt.

Weiter Links zu Touren in Südschweden:
https://www.outdoorseiten.net/forum/show...%C3%B6glichkeit
https://www.outdoorseiten.net/forum/show...nutour-Schweden
https://www.outdoorseiten.net/forum/show...chweden-gesucht

----------------------------------------------------
Only the early worm catches the fish!
http://www.canoeguide.net
Kanutouren, Outdoor Tipps und Angeln
----------------------------------------------------

Hydrophil Offline



Beiträge: 254

09.04.2015 09:11
#9 RE: Schicker Fluss in Südschweden gesucht antworten

Moin Moin, Huckleberry und Holger,

vielen Dank für Eure hilfreichen Beiträge (und Links), ich hatte auf persönliche Erfahrung im doppelten Wortsinn gehofft :)

Die drei Anvisierten gucke ich mir genauer an! Vielleicht gibts dann bald schon Fotos dazu!
So günstig wie die flachländische Nähe zu Schweden ist, so sehr beneiden wir diejenigen, die es näher zu etwas lustigeren Bächen und Seen vor bergiger Kulisse im Süden haben...hier gehts meist, wenn auch sehr schön, aber sehr beschaulich auf den Bächen zu.

Beste Grüße,

H.

________________________________________

diecaro Offline



Beiträge: 6

24.04.2016 19:21
#10 RE: Schicker Fluss in Südschweden gesucht antworten

Moin, wo ging es denn letztlich hin für euch? Wir überlegen, im August den Helge å zu paddeln und freuen uns über jegliche Tipps :-)

Hydrophil Offline



Beiträge: 254

30.04.2016 23:45
#11 RE: Schicker Fluss in Südschweden gesucht antworten

Moin,

wir sind auf dem Häran gefahren und das war sehr schön. Ein Anwärter für den "MSFS" ist es jetzt aber glaube ich eher nicht - oder meine Ansprüche sind zu hoch.
Man bekommt ein richtig schönes Stück Schweden, wie man es sich vorstellt - doch für die weite Anreise, selbst aus Norddeutschland, hätte ich mir mehr Abgeschiedenheit gewünscht. Regelmäßig fährt man also an Häusern, Rodungen etc. vorbei. Ich würde das nächste Mal noch ein zwei Stunden Fahrt gen Norden drauflegen, die machen den Kohl dann auch nicht mehr fett.
Für Infos zum Helge A kann ich Dir u.a. den "Kanukompass Südschweden" empfehlen, das Buch hat uns sehr gefallen.

Bilder stelle ich gegebenenfalls noch mal ein, wenn jemand Interesse an welchen zum Häran hat und ich ein wenig mehr Zeit habe, als gerade diese Tage.

BG,
H.

________________________________________

Lodjur Offline




Beiträge: 731

01.05.2016 00:52
#12 RE: Schicker Fluss in Südschweden gesucht antworten

Hi, bin sowohl auf Häran, Nittälven als auch dem Helge gepaddelt. So richtig alles deiner Wunschliste erfüllt keiner, aber es sind zum Teil wirklich schöne Strecken dabei.
Die grosse Einsamkeit findest du aber eher selten. Es ist aber sehr abhängig von der Zeit. Die Flüsse in S befährt man am besten im Frühjahr und Herbst sonst kann es auch recht trocken werden. Das Wetter in Schweden ist inzwischen wie bei uns nicht mehr so verlässlich. Früher war im Frühjahr halb Südschweden überschwemmt, das ist nun wohl auch nicht mehr so.
Meide die Wochenenden, dann sind bei schönem Wetter reichlich Schweden unterwegs und dann kann es mit Raststellen knapp werden. Und einsam ist dann schon gar nicht.
Der Nittälven liegt ja nun eher in Värmland also Mittelschweden, ich fand es da aber schon klasse. Da fliesst auch der Svartälven der auch sehr schöne Strecken hat.
Die nötige Zeit liegt voll am persönlichen Paddelstil. Wer sich Zeit fürs Lagern und relaxen nimmt kommt auch bei nicht soo langen Strecken auf seine Kosten. So richtig WW haben die Flüsse nicht, aber abhängig vom Wasserstand kann es auch mal etwas spritzig werden.
CU Bernd

http://www.explorermagazin.de/skand08/skand08.htm Häran

http://www.explorermagazin.de/skand03/schwed03a.htm Nittälven

http://www.explorermagazin.de/diverse/schweden01.htm Svartälven

nicht nur drüber reden...machen!

diecaro Offline



Beiträge: 6

08.05.2016 17:52
#13 RE: Schicker Fluss in Südschweden gesucht antworten

Was empfiehlst du denn zwei Stunden weiter nördlich? :-)

Hydrophil Offline



Beiträge: 254

20.09.2016 00:41
#14 RE: Schicker Fluss in Südschweden gesucht antworten

Uops, jetzt erst gesehen...

Also ich habe nur Gutes über den Nittälven gelesen.

________________________________________

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule