Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 2.412 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Seiten 1 | 2
campdaddy71 Offline



Beiträge: 2

06.04.2015 23:34
#16 RE: Tentipi selfmade? antworten

Ich wollte lediglich der Dame eine Alternative zum selber nähen aufzeigen. Kein Tentipi Ersatz. Zumal eine Alternative immer mit Abstrichen, Änderungen oder sonstigen Unterschieden zum ursprünglichen Produkt leben muss. Die Frage ist doch eher was ist für den Endverbraucher entscheidend. Es soll auch Leute geben die z.B. etwas längere Aufbauzeiten gerne in Kauf nehmen wenn der Preis des Tipis besser zum Budget passt.
Und warum sollte jemand en Tipi selber nähen, ich denke nicht weil er denkt es besser zu machen als die Tentipi Näherinnen, wohl eher um Geld zu sparen. Meistens geht das aber nicht auf.

RedDragon Offline



Beiträge: 19

23.04.2015 12:06
#17 RE: Tentipi selfmade? antworten

Wegen einer ersparnis habe ich mein zelt nicht genäht.
ich wollte mich nur der herrausforderung stellen etwas selbst zu produzieren und ich denke es ist mir gut gelungen.
warum bauen manche ihr kanu,paddel oder sonstiges selbst???
doch nicht um etwas zu sparen, sondern weil es ihnen spass macht etwas selbst herzustellen.

Seiten 1 | 2
Anorak »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule