Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 2.385 mal aufgerufen
 SUCHEN - Suchanfragen
Seiten 1 | 2 | 3
Lasse Lachen Offline




Beiträge: 220

10.03.2015 22:42
#31 RE: Weithalsfass, ca. 40l antworten

Die Weithalsfässer, die GünterL in #2 vorgeschlagen hat und die Troubadix in #4 auf seinem Foto zeigt (die dunkel grauen) habe ich kürzlich in einem Globus Baumarkt für 12,49 € für das 30 L-Fass und 17,29 € für das 60 L-Fass gesehen.

Der fehlende Griff ist bei diesen Fässern auch kein Thema, weil man recht gut unten den Deckel greifen kann und so quasi umlaufend einen großen Griff hat.

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

11.03.2015 12:30
#32 RE: Weithalsfass, ca. 40l antworten



Ich verwende diese grauen Tonnen und finde sie prima, weil sie sich passgenau in den Raum hinter dem Bugsitz in beiden 17'6"-Boote einfügen.
Das Problem mit dem fehlenden Griff habe ich mit Hilfe eines unterlegten Holzblocks (an die Rundung der Tonne angepasst) gelöst. Ohne Griff sind die Tonnen wirklich zu unhandlich und lassen sich auch nicht vernünftig im Boot festbinden (zu diesem Thema gibts kontroverse Meinungen). Die Tatsache, dass sie über den Süllrand hinaus ragen finde ich nicht so großartig - aber im Fall einer Bergung dümpeln sie ja ohnehin im Wasser und wenn ich selbst eine Boot-über-Boot Bergung durchführe habe ich als Heckpaddler immer noch den Süllrand vor meinem Sitz zur Verfügung. Aus dem Bug heraus findet in der Regel keine Bootsbergung statt.

Was bei mir noch ungenutzt rumsteht ist ein Weithalsfass der Firma Eskimo, dessen Deckel als Sitz ausgeformt ist. Das als Antwort auf die Eingangsfrage in diesem Thread.

Axel

P A D D E L B L O G
"Why would you want to sit and pull your canoe along, when you can stand tall and carry a big stick?" Harry Rock

Lasse Lachen Offline




Beiträge: 220

11.03.2015 12:58
#33 RE: Weithalsfass, ca. 40l antworten

Wie beschrieben vermisse ich den Griff bei der Tonne eigentlich nicht, weil der Deckelrand, bzw. der Schraubring genug Griffmöglichkeiten bietet. Und in dem Rand habe ich auch noch ein Loch für eine Seilschlaufe untergebracht. So kann man die Tonne auch im Boot sichern.

Norbertnachhaltig Offline



Beiträge: 3

04.06.2015 17:51
#34 RE: Weithalsfass, ca. 40l antworten

Moin,
ich habe oft und gerne bei Globetrotter bestellt, aber finde die Preise gehen mittlerweile Richtung Apotheke.
War lange auf der Suche nach einem Shop wo Qualität und Preis stimmt.... natürlich auch einer der nicht für Geschäftskunden ist.
Hier gibt es die gleichen Fässer wie bei Globetrotter:
http://kanistershop.com/fasser/campingfasser.html

Bisschen späte Rückmeldung, aber vllt hilft es dir ja trotzdem noch.

Grüße aus dem Rheinland

Norbert

markuskrüger Offline




Beiträge: 1.011

05.06.2015 08:57
#35 RE: Weithalsfass, ca. 40l antworten

Der Globetrotter 'Apothekenaufschlag' fällt bei diesem Artikel bei den kleinen Fässern mit 0,20€ und den größeren bis zu 2,xy€ jetzt aber nicht so eklatant aus. Eher Versandapotheke?

Gruß,
Markus

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

05.06.2015 09:13
#36 RE: Weithalsfass, ca. 40l antworten

Nochmal der Hinweis, das es diese und ähnliche Fässer recht häufig in Baumärkten (Maischefässer) zu finden sind!
Bei uns zb. im Bauhaus zu günstigeren Preisen!http://www.bauhaus.info/suche/produkte?q=maischef%C3%A4sser

Internette Grüße Thomas

Norbertnachhaltig Offline



Beiträge: 3

05.06.2015 12:17
#37 RE: Weithalsfass, ca. 40l antworten

Hallo Markus,
naja wenn ich mir das Weithalsfass 42 Liter ansehe ist es 12€ billiger im Kanistershop als bei Globtrotter. Sicherlich fallen bei Globetrotter die Versandgebühren weg, aber trotzdem spare ich 6€ was immerhin mehr als 10% sind.

Die Rundkanister sind preislich ähnlich aber Curtec Fässer sind in jedem Fall um einiges günstiger.


Bei mir im Baumarkt gibt es solche Fässer leider garnicht. Es sollte mal ein Bauhaus bei mir um die Ecke eröffnen...

Liebe Grüße aus dem Rheinland
Norbert

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule