Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 565 mal aufgerufen
 SUCHEN - Suchanfragen
Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

19.02.2015 11:16
Unterstellpock für OC antworten

.. ich finde keinen preiswerten, wer weiß was?

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

19.02.2015 11:19
#2 RE: Unterstellpock für OC antworten



Selber bauen!
(wenn Du sowas mit "Unterstellpock" meinst)

Axel

P A D D E L B L O G
"Why would you want to sit and pull your canoe along, when you can stand tall and carry a big stick?" Harry Rock

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

19.02.2015 11:31
#3 RE: Unterstellpock für OC antworten

Keyboardständer wie sie Sebastian verwendet sind nix, bzw. zu teuer?
http://www.lakeconstance.de/de/kanus-can...y-13-solo-canoe

Mein Boot lagert gedeckt auf massiven und mit Bootslack lackierten Malerstellböcken aus ca. 6 x 6 cm Kantholz im Garten.

So was meine ich Unterstellbock Holz

Die ganz Billigen vom Baumarkt (ca. 5 Euro) halten nicht mal eine Saison.

Bei den Stabilen kann man oben auch noch einen Teppich draufkleben, wenn sie indoor verwendet werden. Dann kann das Kanu süllrandschonend hin und her geschoben werden.

Gruß,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

19.02.2015 11:40
#4 RE: Unterstellpock für OC antworten

Beides gute Lösungen, herzlichen Dank, W.

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

19.02.2015 12:09
#5 RE: Unterstellpock für OC antworten

..oder gleich was vernünftiges Selbermachen in dem das Boot auch stufenlos drehbar ist.
Sehr angenehm wenn kleine Basteleien,Reparaturen oder einfach nur Putzen angesagt ist.

Internette Grüße Thomas

Dateianlage:
VISI 20.0.09.13 from Vero Software - Bock.wkf.pdf
mentalpaddler Offline




Beiträge: 254

19.02.2015 14:24
#6 RE: Unterstellpock für OC antworten

Ev. eine im Süllrand versenkte Variante, dann
hast den Ständer immer dabei ;)

LG
Robert

Robert
Institut Dis Cover Me
Kommunikation in Bewegung
Coaching und Kanuschule
www.dis-cover.me

scandibuss Offline




Beiträge: 281

19.02.2015 15:05
#7 RE: Unterstellbock für OC antworten

Gruß, Heiko

hinundschmidt Offline



Beiträge: 78

19.02.2015 23:32
#8 RE: Unterstellbock für OC antworten

Servus Wolfgang
Die von Eckla gefallen Dir wohl nicht? Zu technisch, zu instabil? Hab sie selber noch nicht probiert, würde aber gern von anderen Erfahrungen hören.
Für´s Lagern von umgekehrten Booten werde ich demnächst auf einfache Paletten umsteigen. Wenn die in Bodennähe verrotten, werden sie einfach getauscht.
Grüße
Holger

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

20.02.2015 08:40
#9 RE: Unterstellbock für OC antworten

Danke Thomas, Selberbauen ist vielleicht wirklich die beste Option.

Heiko, die Kanus sollten stabil liegen, da ist die gerade Auflage nicht optimal.

Holger, die von Eckla könnten mir schon gefallen, aber wenn ich 8 Stück davon brauche, ist das schon richtig Geld.

Danke für die Anregungen, W

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

20.02.2015 08:56
#10 RE: Unterstellbock für OC antworten

>>> aber wenn ich 8 Stück davon brauche, ist das schon richtig Geld

Geht es ums Lagern, oder sollen die Boote "hübsch" hingestellt werden?

Rein zum einfachen Lagern reichen ja auch zwei Zaunpfähle. Oben etwas Polster und dann das Boot überkopf mit dem Bootsboden auf den Pfahl gehängt.

Aber für 4 Boote würde ich zum Lagern ein Rack bauen.

Zum hübsch hinstellen eigentlich auch, nur dann nach ganz anderen Gesichtspunkten.

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

20.02.2015 09:15
#11 RE: Unterstellbock für OC antworten

Andreas, mein Fehler, nicht zu erklären wofür ich die brauche: Viele Kanus kommen ohne eingeklebte Auftriebskörper um Boot im Boot transportieren zu können.
Um ein zügiges und sicheres Arbeiten sicherzustellen, sollten zumindest 4 bis 6 Kanus gleichzeitig aufgelegt sein.

Einen stabilen Werkstattpock zu bauen, ist kein großes Problem, der verstellt aber später Platz. Besonders 8 bis 12 davon.

Deshalb auch die " offene" Fragestellung, in der Hoffnung, auch unkonventionelle Ideen zu sehen, vielleicht was Neues zusammenzudenken. Auf den Vorschlag mit dem Keyboardständer zB. wäre ich im Leben nie gekommen.

Aktueller Stand: stapelbare Hocker mit Aufsatz zur Bootsfixierung.

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

20.02.2015 12:25
#12 RE: Unterstellbock für OC antworten

Na wenn du werkeln willst, kommst du an den "Selbstbauböcken" kaum vorbei! Wie schon erklärt sind die Vorteile vielfältig. Siehe auch hier:https://canoeguybc.wordpress.com/2014/11...d-canvas-canoe/
Ich habe die Dinger beim WC-Bau und -Wartung wirklich schätzen gelernt!

Internette Grüße Thomas

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule